Kleines C64 Museum

Kleines C64 Museum:

Real Retro:

The Real Retro Experience

Computer für die Massen, nicht für die Klassen:

Commodore

Der Großvater des C64:

PET 2001

Der Vater des Brotkastens:

der Volkscomputer VC20

Der meistverkaufte Computer aller Zeiten:

Commodore C64

Das Magazin zum Computer:

64'er Magazin

C64 überall dabei:

Commodore SX64

Die C64 Spielekonsole:

Commodore C64 GS

Diskettenlaufwerke des C64:

die 1541 Serie

3,5" Disketten mit dem C64 nutzen:

das 1581 Laufwerk

Fast schon kleine Wechselfestplatten:

die Floppy Stationen von CMD

C64 Festplatten:

die CMD Festplatten

CDROM als Massenspeicher am C64:

1st CD Edition

Erweiterungsmodule:

Final Cartridge und Action Replay

C64 im Geschwindigkeitsrausch:

Turbo Karten

Der große Bruder des C64:

Commodore C128

Das ungeborene Kind:

Commodore C65

Ein C64 für die 2000+ Generation:

C64 DTV

Big Brother is watching you:

der IBM PC


Kleines Mikro-Computer Lexikon:

Online in den 70'ern, 80'ern und 90'ern:

BBS - Bulletin Board Systeme

Macht Ihren Computer gefügig (je nachdem):

Betriebssystem

Ohne, gäbe es heute weder Giga- noch Terrabyte:

Bitte ein Bit

Auch Profi-Drucker am C64:

Die Centronics-Schnittstelle

Musikkassetten als Datenspeicher:

Datasette

Der Massenspeicher der 70'er, 80'er und 90'er Jahre:

Diskette

Der Speichergigant:

Festplatte

Kein C64 Spiel ohne ihn:

Joystick

Eine Revolution in der Art der Computer-Bedienung:

Maus

Das Tor zur Außenwelt:

Modem

Ermöglichte erste Einblicke in den Cyberspace:

Monitor

Wie sagen Sie es Ihrem Computer:

Programmiersprachen

Das Gehirn eines Computers:

Prozessor

Die Schnittstelle zur Außenwelt:

Prozessorbus

Ein wichtiger Anhaltspunkt beim Leistungsvergleich von Computern:

Prozessortakt

Der Hauptspeicher:

RAM

Ein Speicher, der auch ohne Strom sein Wissen behält:

ROM

Wichtig für die Kontaktfreudigkeit eines Computers mit anderer Hardware:

Schnittstellen

Der beste Taschenrechner der Welt:

Tabellenkalkulation