1997

64'er Magazin 1997
  • Smash Design setzt die vom PC bekannte "Second Reality" Demo auf den C64 um.
  • Die 64'er startet einen Spiele-Kurs: so programmiert man eigene C64 Games.
  • Die Brücke zu PC und Amiga wird ausgebaut: "D64-Install" liest D64 Files von DOS Disketten und schreibt CBM-Disketten im GCR-Format; mit D64-Receiver V.1.1 lassen sich D64-Images per Parallelkabel von Amiga zu C64 übertragen.
  • REU-Digi: Sounds einfach digitalisieren mit den Commodore-RAM Erweiterungen.
  • VDC Save 128: komfortable Speicherroutine für Grafik und Text im 80-Zeichenmodus.
  • 38 neue GEOS-Zeichensätze werden von Printfox adaptiert.
  • "TopDesk64" v.3.0 für GEOS erscheint.
  • UltraLoad Plus: der bekannte Schnelllader wird kompatibel zu den 3,5" Diskettenlaufwerken 1581, FD-2000, u.a.
  • Das Scantronik-Digitizer-Modul für GoDot wird verbessert.
  • Ein neues C64 Magazin wird geboren: die erste Ausgabe der "GO64!" erscheint.

Download:

01/1997 - Keine gedruckten Beiträge
02/1997 - Keine gedruckten Beiträge
03/1997 - Maus / Joystick Umstecken ade: GEOS Treiber Manipulation
04/1997 - Das 64'er Magazin im Internet.
05/1997 - Keine gedruckten Beiträge
06/1997 - Szene inside: Mekka + Symposium Party 1997
07/1997 - Mittels SAVE-Befehl Listings drucken; C64 User ärgern
08/1997 - Browser für den Brotkasten; "Frodo" C64 Emulator für Acorn
09/1997 - Mit 16 Bit Werten in BASIC umgehen; IRQ Programmierung
10/1997 - Szene Inside: Assembly Party 1997 in Helsinki
11/1997 - Farbenpracht mit Digitizer, GoDot und neuem Digilader
12/1997 - Levelcodes zu den Cevi Spielen

Mit einem Download erklären Sie sich mit der Rechtsbelehrung uneingeschränkt einverstanden.
Das Downloadangebot wird laufend ergänzt. Werbung musste aus den Zeitungen leider entfernt/ausgeblendet werden.